Über mich

Ich bin kein Guru, Knochenbrecher oder Wunderheiler...

...mein Wissen und (Be)Handeln beruht auf einem fundierten Studium über Anatomie, Biomechanik, Neurologie, Myologie, Biologie, Psychologie und Physiologie des Pferdes mit all seinen Zusammenhängen.

 

Regelmäßige Fortbildungen sind genauso selbstverständlich wie ein ständiges verbessern und erweitern meines Horizontes. Denn man lernt ja bekanntlich nie aus.

 

Ich arbeite mit Tierärzten, Hufschmieden, Hufpflegern, Pferdekliniken, Sattlern, Trainern und Pferdedentisten eng zusammen, um einen bestmöglichen Heilungsprozess mit dauerhafter Wirkung zu erreichen.

 

Mein Ziel in der Physiotherapie ist es, den Körper wieder in Einklang mit sich selbst zu bringen indem das ganze Pferd in seiner Einzigartigkeit berücksichtigt und entsprechend behandelt wird.

 

Das bin ich

 

 

Ich heiße Melanie Philippaerts und bin am 23.09.1982 in Attendorn geboren.

Seit meiner Kindheit haben mich Pferde fasziniert und magisch angezogen. Mit acht Jahren durfte ich meinen ersten richtigen Reitunterricht genießen. Seit dem hat der Pferdevirus mich endgültig gepackt und nicht mehr los gelassen. Mit zwölf bekam ich mein erstes eigenes Pferd. Seit dem habe ich unheimlich viel über diese wundervollen Tiere gelernt. Vom Fohlen bis zum Rentnerpferd habe ich manche begleitet und viel miterlebt. Erziehung, sämtliche Krankheiten aber leider auch den Tod meines 28 jährigen Wallachs musste ich erleben.

Meine Spanier-Stute Kim habe ich nun seit ihrer Geburt am 14.09.1996. Durch sie habe ich auch sehr viel gelernt. Ein Pferd ist nun mal nicht wie das andere und schon gar keine Maschine. Nur durch gegenseitigen Respekt kann man eine gute Beziehung aufbauen und ein Pferd dazu bringen mit zu machen... 

Im August 2011 ist dann die Paint x AV-Stute "Flying blue bird"dazu gekommen. Sie wird absolut fair ohne Zwang und Druck in der klassischen Reiterei vielseitig ausgebildet.

 

Durch meine lange Zeit, die ich mit meinen und auch vielen anderen Pferden verbracht habe, ist eine absolute Leidenschaft entstanden. Seit mehr als 25 Jahren gehören Pferde zu meinem Leben und sind nicht weg zu denken. Mein ständiges Bestreben nach Harmonie, Pferdegesundheit, alternativen Heilungsmethoden und großem Interesse an der Anatomie und Biomechanik des Pferdes, haben mich dazu gebracht, das Studium zum Pferdetherapeuten zu absolvieren. Die Erfahrungen die ich in den ganzen Jahren sammeln durfte, kamen mir während des Studiums zugute. Vor dem Studium habe ich in einem medizinisch-technischen Beruf gearbeitet und tue dies heute noch nebenbei.

 

Die Pferdephysiotherapie ist der Mittelpunkt meines Lebens geworden, denn für mich gibt es nichts Schöneres als die tägliche Nähe zum Pferd. Und es ist etwas Wunderbares, einem kranken Pferd, welches unter Schmerzen leidet, auf sanfte Art und Weise zu helfen.

 

Zu meinem Leben gehören natürlich nicht nur Pferde. Mir sind meine Freunde sehr wichtig und ich bin ihnen dankbar, dass sie mich trotz meiner wenigen Freizeit nicht allein lassen. Außerdem haben Katze Mia und Kater Smoky ihren festen Platz in meinem Herzen.

 

Pferdetherapie

Mobile Pferdephysiotherapie im Sauerland und Umgebung

Pferdetherapie-Sauerland

Melanie Philippaerts

Schwesternhausweg 1

57368 Lennestadt

 

Tel.: 0151 52489875 

Zum Wohle des Pferdes...