Wie bleibt mein Pferd gesund?

Man tut gut daran, wenn man ein Pferd so hält und beschäftigt wie die Natur es für das Pferd vorgesehen hat. Wir wissen alle, dass dies nur in einem gewissen Rahmen möglich ist, doch man sollte es versuchen.

 

Dass ein Pferd in der freien Wildbahn etwa 16 Stunden am Tag in Bewegung ist, brauche ich vermutlich keinem mehr zu verraten. Es ist allgemein bekannt dass Pferde Lauftiere sind. Also: Bewegung, Bewegung, Bewegung. Allerdings muss man auch dazu sagen dass Pferde fast nur Schritt gehen, selten traben und nur bei Gefahr los galoppieren. Die natürlichste Bewegungsart ist demnach viel Schritt, wenig Trab und wenig Galopp.

 

Regelmäßige Kontrollen...

 

Um das Pferd gesund zu erhalten sollte viele Dinge regelmäßig kontrolliert bzw. gemacht werden:

 

  • Hufbearbeitung -> alle 6-8 Wochen
  • Zahnkontrolle -> jedes Jahr
  • Entwurmen -> etwa 4 x im Jahr
  • Sattelpasskontrolle -> 1 mal jährlich

 

Dies sind nur ein paar Punkte im Leben eines Pferdes die es gesund erhalten. Hinzu kommt eine optimale Fütterung mit hochwertigem, auf das Pferd abgestimmten Futter, möglichst Staubarm!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Pferdetherapie

Mobile Pferdephysiotherapie im Sauerland und Umgebung

Pferdetherapie-Sauerland

Melanie Philippaerts

Schwesternhausweg 1

57368 Lennestadt

 

Tel.: 0151 52489875 

Zum Wohle des Pferdes...